Montag, 14. November 2016

~ Kleiner Bericht ...

... vom Nachtmarkt:

Am 12.11.2016 haben wir wieder am Nachtmarkt
"Buy by night"
teilgenommen.
Das ganze fand statt 
unter der Rundtonnendach des Kunstwerks 
in Mönchengladbach Wickrath.
Es war einfach wieder überwältigend.
Entwickelt haben das Konzept Studierende der 
Hochschule Niederrhein.
Der Nachtmarkt bietet vor allem kreative Unikate 
und keine Massenware.

Beim ersten Mal wurden wir um 18:00 Uhr, 
als sich die Türen öffneten, 
förmlich überrollt vom Massenandrang.
Diesmal war es etwas entspannter 
und verteilte sich bis kurz vor Schluss,
was wesentlich angenehmer war.

Das Ambiente dort ist einmalig,
die Leute schlendern mit einem Glas Wein in der Hand an den Ständen vorbei und sind wirklich interessiert.
Es gab viele nette Gespräche und vielleicht trifft man ja den ein oder anderen bei einem gemeinsamen Workshop wieder.

Ich hoffe, dass wir im Mai 2017 wieder dabei sind.

Und jetzt die Fotos









Der Schmuckstand ist von meiner Schwägerin Martina





Und hier der Stand von Andrea 
(wir kennen uns noch aus Kindertagen)



Leider waren die anderen Fotos von Andrea verschwommen.

Nach dem Markt ist vor dem Markt ;-)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hallo Sabine,

Dein Stand sieht wunderschön aus, ein echter Traum!!! Sehr geschmackvoll und edel. Toll.

LG Tina B.