Sonntag, 29. November 2015

~ 1. Advent ...

Adventskerzen
Ein Gedicht von Angelique Duvier


Vier brennende Kerzen,
sollen öffnen
der Menschen Herzen,
sollen brennen
für jene Leute,
die ohne Hoffnung leben,
die nach Liebe streben,
sich nach dem Glücke sehnen.

Drum lasst das erste Licht
für die Liebe entflammen,
das zweite soll
für die Hoffnung leuchten,
der dritte Kerzenschein soll
für die Armen sein
und die vierte lädt zum
Frieden auf dieser Welt euch ein.



Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent 
im Kreise eurer Lieben.

1 Kommentar:

Lena Lämmert hat gesagt…

Ich wünsche dir auch eine schöne Adventszeit!
Die Karte ist wunderschön :)