Montag, 7. November 2011

~ Designpapier / Hintergründe
selber gestalten

Ich habe einige liebe und nette Mails 
von euch bekommen, 
wie und womit ich den Hintergrund 
auf dieser Box gestaltet habe.

Das benötigt ihr dafür:
- Stempelkissen in verschiedenen Farben,
hier habe ich Chili, Savanne, 
Espresso und Grünbraun genommen.
- Einen kleinen Textstempel, Fleckenstempel 
(z.B.aus dem Set French Foliage),
- Jumborad Sparkling
- Sternenstempel (aus Wimpelwünsche)
- Cardstock in Vanille pur

1. als erstes rollt ihr den Hintergrund in Savanne

2. dann nehmt ihr den Textstempel
und stempelt ihn mehrmals versetzt

3. das wiederholt ihr mit dem Fleckenstempel

4. ebenso mit dem Stern
und schon ist das eigene Designpapier fertig.



Hier ein Beispiel mal nicht weihnachtlich.


Kommentare:

cathi139 hat gesagt…

Liebe Sabine

ich durfte bei deinem Workshop ja schon in den genuss für die Anleitung kommen, das ist so eine geniale Idee - ich bin begeistert
lg
Cathi

Rivien hat gesagt…

Hach Sabine,
Pubsi konnte mich nicht schlafen lassen :-/ Sie wollte vielmehr mit mir spielen :-/ GRUMMEL!
Danke für dein lieben Kommentar!!!

Hach die schönen Rollenstempel benutz frau eh zu wenig. Dein Beispiel ist wunderschön!

LG Britta

Rivien hat gesagt…

Achso näää, mal schimpf mit dir *gg
Die kleinen Dingers sehen ja lecker aus...!
Böse, böse.... acuh noch das Rezept Online zu stellen *gg
Tzzzzz, du bist ne Biene!
LOL
LG Britta

Claudia Ficht hat gesagt…

Da hast du ja eine rolli Kombi an Farben und Stempeln aufs Papier gebracht. Sieht super aus!