Sonntag, 29. November 2009


~ ADVENTZEIT
v. Brigitte Kemptner

Weihnachtsduft steigt in die Nase,
ein Hauch von Nüssen, Mandeln fein.
Tannenzweige in der Vase,
dazu verzaubert Kerzenschein.

Den Teig geknetet mit den Händen,
die Kinder stechen Plätzchen aus.
Bunter Schmuck hängt an den Wänden,
Ein Wohlgeruch im ganzen Haus.

Der Ofen macht jetzt Überstunden,
backt Zimtsterne und Marzipan.
Die feinen Lebkuchen, die runden
und Spritzgebäck – allem voran.

Am Abend sitzt man hin und wieder
In trauter Runde, froh gestimmt.
Singt mit den Kindern Weihnachtslieder,
wenn im Kamin das Feuer glimmt.

Ich wünsche euch einen
schönen, gemütlichen
1. Advent

1 Kommentar:

Rivien hat gesagt…

Ohhhh Sabine! Mönsch - ist das schön! Ich komme zum Advents-Kaffee trinken! :o)

LG Britta